Schlagwort-Archive: Spanien

Rebsortenbuch Spanien

Rebsortenbuch Spanien

Die weißen und roten Rebsorten Spaniens

Spanien ist ein wahres Eldorado für autochthone Rebsorten. Die Vielfalt ist einzigartig.

Vermutlich verstecken sich hinter der Vielzahl von Synonymen oftmals gleiche Rebsorten. Diese regionalen Eigenheiten zu durchschauen ist fast unmöglich und bedarf aufwändiger Recherchen. Mafred Zaddach versucht, mit diesem kleinen Büchlein einen Beitrag zur besseren Kenntnis der Rebsortenvielfalt zu leisten.

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Rebsortenbuch Spanien

Valencia und seine Weinbauregionen – ein Besuch

Dezember ist eigentlich nicht so meine bevorzugte Zeit, um auf die iberische Halbinsel zu reisen. Nicht richtig kalt, aber oft feucht und ungemütlich. Vor allem, weil die Gebäude anders isoliert sind und heizen anders vonstattengeht. Nicht dauerhaft, sondern punktuell, und dadurch ist es dann trotzdem oft ungemütlich.

Ciudad de las Artes y las Ciencias

Blick vom Sporthafen zur Strandpromenade

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Valencia und seine Weinbauregionen – ein Besuch

Interview zum Thema Sherry

Interview zum Thema Sherry

Vom SWR-Fernsehen wurde ich gebeten, in deren Format „Gut zu Wissen„, Statements zum Thema Sherry zu geben.

Was daraus geworden ist, sieht man hier:
Quelle: SWR Fernsehen, Erstausstrahlung am 01.03.2016

 

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Interview zum Thema Sherry

Gastbeitrag: 2013 Albariño trocken, Weingut Schmitt, Herrnsheim (Rheinhessen)

Ich habe vor kurzem bei einer Kundenveranstaltung meines Unternehmens ganz zufällig den Winzer Volker Schmitt aus Worms-Herrnsheim kennen gelernt. Albarino-DWorüber sprechen zwei Weinnasen? Natürlich nicht über Frauen, Autos oder über die Vetreibung von Maulwürfen im heimischen Rasen, sondern über Wein. Im Laufe des interessanten Gespräches fragt mich Markus Schmitt, ob ich die Rebsorte Albariño kennen würde. „Klar“, sag ich und denke an Vinho Verde oder an die Region Rias Baixas. „Ne, aus Herrnsheim – ich hab wohl den einzigen Albariño in Deutschland! Ich schick dir mal ein Muster.“

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

2011 Abadía Retuerta „Le Domaine“ – Blanco de Guarda

Viele ambitionierte Weinmacher und Weingüter produzieren nicht nur Wein, sondern experimentieren auch. Seien es An- oder Ausbaumethoden, Rebsorten oder Cuvéepartner. Vieles wird ausprobiert, etliches wieder verworfen, aber gelegentlich treffen die kreativen Önologen auch genau den Nerv.

IMG_20130420_204138Genau solch ein Volltreffer ist für mich dieser Weißwein aus Castilla-Léon, der 2011 Le Domaine von Abadía Retuerta. Mitte der 1990er Jahre wurden auf ausgewählten Flächen auf gut 700m Höhe, direkt an der westlichen Grenze zur DO Ribera del Duero, versuchsweise Weißweinreben gepflanzt. Vor allem Sauvignon Blanc, aber auch etwas Verdejo und andere Sorten.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinrallye #54: Tio Pepe Fino en Rama

weinrallye54„Region im Glas“

Als ich das Thema der Weinrallye #54 zuerst las, dachte ich zunächst an die üblichen Terroirdiskussionen mit Schiefer, Kalk, Lehm und Löss. Das ist ja eigentlich ziemlich spannend und oftmals ist es auch wirklich schmeckbar, aber das Zauberwort Terroir wird inzwischen schon fast inflationär benutzt.

Beim Lesen der Ankündigung im weinreich-blog wurde mir dann aber schnell bewusst, dass man das Thema auch anders angehen kann.

Ja. Heimat schmeckt (man)!

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar
Seiten:  1 2 3 4 5 6 Nächste Seite