Verschiedene Facetten von Vinho Verde

Die Region Vinho Verde im Norden Portugals, ist den meisten Verbrauchern als Herkunft für einfach trinkbare, unkomplizierte und alkoholarme Weißweine bekannt. Oft mit ordentlich Restsüße ausgestattet und mit CO2 auf frisch gepimpt. Leider! Denn das ist zwar ein Teil der Produktion – von der Menge her sicherlich auch ein großer Teil – aber es zeigt … Weiterlesen Verschiedene Facetten von Vinho Verde

Valencia und seine Weinbauregionen – ein Besuch

Dezember ist eigentlich nicht so meine bevorzugte Zeit, um auf die iberische Halbinsel zu reisen. Nicht richtig kalt, aber oft feucht und ungemütlich. Vor allem, weil die Gebäude anders isoliert sind und heizen anders vonstattengeht. Nicht dauerhaft, sondern punktuell, und dadurch ist es dann trotzdem oft ungemütlich. Dieses Mal hatte ich aber richtig Glück. Ankunft … Weiterlesen Valencia und seine Weinbauregionen – ein Besuch

Long time no see

Zugegebenermaßen ist dies ein seltsamer Titel für einen Post. Aber es ist so. Es ist Ewigkeiten her, dass ich einen Blogbeitrag auf meiner eigenen Seite geschrieben habe. Und es sind – leider – nicht nur gefühlte Ewigkeiten. Der letzte – wirkliche – Blogeintrag stammt vom 20. November letzten Jahres. Und das war nur ein ganz … Weiterlesen Long time no see

Großes Gewächs – GG einmal anders

Seit Jahren erlebt die deutsche und mehr und mehr auch die internationale Weinszene Anfang September einen wahren Hype um die neu vorgestellten Großen Gewächse. Der VDP lädt zur Vorverkostung nach Wiesbaden und es wird bewertet, veröffentlicht und diskutiert. Aber eigentlich müsste ich korrekt schreiben, um die „VDP.Großen Gewächse“, da es der VDP in jahrelanger Arbeit … Weiterlesen Großes Gewächs – GG einmal anders

Gastbeitrag: 2013 Albariño trocken, Weingut Schmitt, Herrnsheim (Rheinhessen)

Ich habe vor kurzem bei einer Kundenveranstaltung meines Unternehmens ganz zufällig den Winzer Volker Schmitt aus Worms-Herrnsheim kennen gelernt. Albarino-DWorüber sprechen zwei Weinnasen? Natürlich nicht über Frauen, Autos oder über die Vetreibung von Maulwürfen im heimischen Rasen, sondern über Wein. Im Laufe des interessanten Gespräches fragt mich Markus Schmitt, ob ich die Rebsorte Albariño kennen würde. „Klar“, sag ich und denke an Vinho Verde oder an die Region Rias Baixas. „Ne, aus Herrnsheim – ich hab wohl den einzigen Albariño in Deutschland! Ich schick dir mal ein Muster.“

WeiterlesenGastbeitrag: 2013 Albariño trocken, Weingut Schmitt, Herrnsheim (Rheinhessen)