Anlässlich der spanischen Weinmesse in Wiesbaden, lädt die ICEX traditioneller weise Top-Sommeliers zu einer geführten Verkostung ein.

Dieses Jahr stand diese Blindprobe unter dem Motto „Die Jahrgänge des neuen Jahrtausends“.

Zunächst möchte ich meinen Hut ziehen vor David Schwarzwälder und Jürgen Matthäß, die eine spannungsgeladene Weinauswahl getroffen haben. Grandios!

Es ging direkt zur Sache mit zwei Rotweinen, die es in sich hatten und die noch nicht auf dem Markt sind. 2007 Pintia und 2007 Neo Punta Esencia. Echte Rohdiamanten.
Es folgten 7 weitere Flights mit je zwei Weinen eines Jahrgangs. Teils bekannte Namen, teils Neuentdeckungen. Teils modern, teils absolute Klassiker. Aber durchgehend auf einem sehr hohen Niveau.

Zum Abschluss gab es zwei Flights mit etwas, was es „eigentlich“ gar nicht gibt: Jahrgangssherrys. Absolute Spezialitäten.

Hier die Flights in der verkosteten Reihenfolge:

  1. 2007 Pintia, Bodegas Pintia, DO Toro
    2007 Neo Punta Esencia, Bodegas Conde, DO Ribera del Duero
  2. 2006 Cénit VDC, Viñas del Cénit, DO Tierra del Vino de Zamora
    2006 Cirsión, Bodegas Roda, DOCa Rioja
  3. 2005 César Príncipe, Bodegas César Príncipe, DO Cigales
    2005 Aro, Bodegas Muga, DOCa Rioja
  4. 2004 Sot Lefriec, Alemany i Corrio, DO Penedés
    2004 Alfa Spiga, Bodegas O. Fournier, DO Ribera del Duero
  5. 2003 Campo Eliseo, Bodega Burdigala, DO Toro
    2003 Terreus Pago de la Cueva Baja, Mauro, VdlT Castilla-Léon
  6. 2002 Pesquera Millenium Magnum, Alejandro Fernández, DO Ribera del Duero
    2002 Finca El Bosque, Sierry Cantabria, DOCa Rioja
  7. 2001 Viña Real Gran Reserva, Bodegas Viña Real, DOCa Rioja
    2001 Regina Vindes, Bodegas Hermanos Sastre, DO Ribera del Duero
  8. 2000 Castillo Ygay Gran Reserva, Marqués de Murrieta, DOCa Rioja
    2000 Vega Sicilia Único Gran Reserva, Vega Sicilia, DO Ribera del Duero
  9. 1996 Cosecha Tardia de Sandeman, Bodegas Sandeman,. DO Jerez
    1986 Oloroso Anada, Bodegas Hidalgo La Gitana, DO Jerez
  10. 1979 Palo Cortado Vintage, Bodegas Gonzales Byass, DO Jerez
    1977 Vintage Sherry Williams & Humbert, Bodegas Williams & Humbert, DO Jerez

Es liest sich fast wie das Who ist Who der Top-Weine Spaniens, was es letztendlich auch ist.
Meine persönlichen Favoriten in dieser hochkarätigen Runde waren der 2003 Terreus von Mauro, der 2001 Viña Real Gran Reserva und der 2000 Vega Sicilia Único, sowie der 1979 Palo Cortado Vintage von Gonzalez Byass aus den Sherry Flights.

Spannend waren die verschiedenen Vergleiche Rioja versus Ribera del Duero, bei der – für mich – mal die eine und mal die andere Region gewonnen hat.

Bestätigt wurde mein Eindruck, dass die absoluten Spitzen Spaniens – abgesehen von den aufgespriteten Weinen wie Sherry – aus dem nördlichen Drittel Spaniens kommen. Nur die Region Priorat habe ich vermisst.

Publiziert am von Peer F. Holm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.