„Prosecco“ ist laut Dekret des italienischen Landwirtschaftsministers vom 17. Juli 2009 ab diesem Datum nicht mehr der Name einer Traubensorte, sondern der eines Produktionsgebietes!

Nikos Weinwelten erklärt gut und verständlich erklärt was es mit den Änderungen auf sich hat.

Publiziert am von Peer F. Holm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.