Schlagwort-Archive: Mosel

Großes Gewächs – GG einmal anders

Seit Jahren erlebt die deutsche und mehr und mehr auch die internationale Weinszene Anfang September einen wahren Hype um die neu vorgestellten Großen Gewächse. Der VDP lädt zur Vorverkostung nach Wiesbaden und es wird bewertet, veröffentlicht und diskutiert. Aber eigentlich müsste ich korrekt schreiben, um die „VDP.Großen Gewächse“, da es der VDP in jahrelanger Arbeit geschafft hat, diese trockenen deutschen Spitzenweine bekannt zu machen. Ich finde das auch sehr gut. Endlich werden hochwertige trockene deutsche Weine international wieder wahrgenommen und geschätzt. Auch wenn es mit Sicherheit einige Weingüter in der VDP-Riege gibt, die nicht Schritt gehalten haben, die sogenannte „VDP.Große Gewächse“ auf den Markt bringen, welche sicherlich keine „Grand Crus“ sind, wie es ins Französische übersetzt heißen müsste. Und das bei einer VDP-internen Vorverkostung und Kontrolle der geplanten GGs. Aber jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf und die fünf gerade sein. Im Großen und Ganzen sind die GGs sehr gut und sie steigern das Ansehen des deutschen allgemeinen Weines im In- und Ausland. Im Burgund gibt es auch immer wieder Grand Crus, die noch nicht einmal als Premier Cru auf den Markt kommen sollten.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Sommer war sehr groß

Da sitzte ich am Tag nach der ProWein 2012 noch etwas lethargisch am Schreibtisch und sehe plötzlich auf Facebook ein Bild, welches mich anspringt:

Der Sommer war sehr großWOW.
Das ist doch mal eine Aussage nach so einem Sommer. Erst beim zweiten hinsehen fiel mir dann auf, dass es kein Plakat, sondern ein Weinetikett ist. Und zwar ein Etikett mit einer Geschichte, wie mich Angelina Lenz dann bei einem spontanen Chat aufklärte.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare