2009 BTT, Luis Pato, VR Beiras, 13%

Eigentlich ist Luis Pato als der Philosoph unter den Weinmachern aus dem Beiras bekannt. Einer, der es versteht, die Zicke Baga – wie Axel Biesler die Rebsorte im WeinWisser 04/2011 so treffend beschrieben hat – zu bändigen versteht. Aber er ist auch einer, der gerne experimentiert und Neues versucht. Sei es durch Vinifikationsmethoden (wie beim „Abafado Molecular“) oder in Form von Cuvées.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2008 Frühburgunder S, Gerhard Klein, Pfalz, 14%

Kräftiges Rubinrot mit leichten Aufhellungen am Rand.

In der Nase zunächst Zwetschge und etwas rauchig-würzige Noten. Reife Frucht, milde Gewürze, Kräuter, dezent ätherische Noten. Aber auch etwas balsamisches. Ein spannungsgeladenes Wechselspiel.

Am Gaumen steht die Frucht im Vordergrund. Saftige Kirsche, etwas Himbeere, dazu eine feine Säurestruktur. Der Wein präsentiert sich mit einer präsenten Gerbstoffstruktur, welche jedoch weich erscheint. Das Holz – in der Nase noch recht deutlich zu spüren – ist am Gaumen sehr gut eingebunden. Gute Länge.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

2008 Vinha da Defesa tinto, Herdade do Esporão, VR Alentejano, 14%

Das Alentejano ist derzeit eine der, wenn nicht sogar die innovativste Region Portugals. An allen Ecken entstehen neue Projekte und machen von sich Reden. Die Herdade do Esporão ist da schon ein Klassiker der Region, ohne jedoch den Zeitgeist verschlafen oder sich zu sehr der moderne hingegeben zu haben.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

2008 Herdade dos Grous Reserva Branco, VR Alentejano, 14,5%

Anfang Dezember 2010 hatte ich die Rotweine von Herdade dos Grous unter die Lupe genommen. Heute ist nun der weiße Reserva aus dem Jahrgang an der Reihe.

Mittleres Gelb mit deutlichen, grünen Reflexen.

In der Nase dominieren derzeit die Aromen des Barriqueausbaus, wie Toffee, Vanille, Milchschokolade. Von der Fruchtseite kommen Noten von reifer Banane, gedörrter Aprikose und ein wenig exotisch Frucht hinzu. Vor allem wenn der Wein etwas Luft bekommen hat, gewinnt die Frucht überhand.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raritäten-Verkostung der Extraklasse

Anlässlich der jährlich im Palacio de Bolsa von Oporto stattfindenden Weinmesse Essência do Vinho werden immer zahlreiche Rahmenveranstaltungen und geführte Verkostungen angeboten.

Mein Highlight bei den diesjährigen Proben lief unter dem fast unscheinbaren Titel „Portuguese Rare Wines Tasting“. Die Verkostung fand passender weise im wunderschönen Gerichtssaal des Palacio de Bolsa statt. Das Platzangebot ist dort zwar nicht allzu groß, aber das historische Umfeld war wie geschaffen für die Weine, die kommen sollten.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Weinkenner in 60 Minuten“

Der Titel des Hörbuchs klingt zunächst fast schon überheblich. Wie soll man das Wissen, wofür andere sich ein halbes Leben lang mehr oder weniger intensiv mit dem Thema Wein auseinandersetzen, innerhalb von nur 60 Minuten erlangen können? Aber nun gut. Hören wir mal rein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar
Seiten:  Vorherige Seite 1 2 ..... 5 6 7 8 9 ..... 24 25 Nächste Seite