Cepunto Oro Tinto, Vino de la Tierra de Castilla, 13,5%

Ob ich nur teure Weine trinke? Nee. Hauptsache der Wein ist – für das was er sein will oder sein soll – gut. Oder auch gut gemacht. Manchmal ist es passend, einen einfach unkomplizierten, gut gemachten Wein an der Hand zu haben.

Spanien ist derzeit ein Eldorado für Weineinkäufer. Da der nationale Markt für viele Kellereien aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Lage im Land eingebrochen ist, sind die Läger oft noch gut gefüllt. Zu gut.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

2007 As Sortes, Rafael Palacios, DO Valdeorras, 13,5%

Da ich mich gerade intensiv mit Weinen aus Spanien beschäftige, speziell aus autochthonen Rebsorten, kam es mir sehr gelegen, dass der Importeur Deuna so freundlich war, mir eine Flasche des 2007 As Sortes zur Verfügung zu stellen. Danke!

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasserie Pietra – Bierspezialitäten aus Korsika

Wenn ich unterwegs bin, verkoste ich gerne regions- und landestypische Produkte. Nicht alles gefällt mir, aber ich lerne dadurch immer wieder neue Spezialitäten und Aromenkombinationen kennen.

So auch jetzt auf Korsika. Alleine schon die Aufmachung weckte mein Interesse. Weniger das Etikett, sondern vielmehr die Flaschenform und der Verschluß. Nicht viele Biere werden mit Pilzkorken und Agraffe verschlossen.

Beide Biere habe ich aus größeren Rotweingläsern verkostet und getrunken.

Also los:

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

2010 Scheurebe trocken, Clemens Honrath, Nahe, 12%

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich den Vorgängerjahrgang dieser Scheurebe im Blog beschrieben. Seinerzeit feinherb und mit 13 % Alkohol.

Da wir uns damals im Excelsior auch über die Rebsorte Scheurebe unterhalten haben […], möchte ich Ihnen den 2010er Jahrgang nicht vorenthalten. Wie bereits angekündigt, war das Ziel eine Scheurebe trocken für unsere Gutsweinlinie „Harmonie in trocken“.

Dieses Ziel hatte sich der Junior Christian Honrath klar gesetzt. Nun ist es soweit.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinkarte Deutsche Bahn, Sommer 2011

Wie aus diversen Medien, dem Pressedienst der DB und dem Informationsdienst des DWI zu entnehmen war, hat die Deutsche Bahn die ab Juli 2011 gültige Weinkarte erstmals ausschließlich mit deutschen Weinen bestückt. In anderen Weinbauländern würde man gar nicht darüber reden, da es selbstverständlich erscheint, nur heimische Weine anzubieten. Aber im Weingenuss ist Deutschland bekanntermaßen weltoffen. So weltoffen, dass es schon wieder diverser Meldungen bedarf um dieses Ereignis zu verlautbaren.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2010 Pinot Noir Rosé, Herrenhof Lamprecht, Steiermark, 11,5%

Letzte Woche am Montag gab es anlässlich der Twitter Weinverkostung (kurz #twv) #22 bereits den Weißen Burgunder vom Herrenhof Lamprecht. Heute ist also der Rosé an der Reihe, zu dem Gottfried Lamprecht schreibt:

Dieser Rosé ist eine Spezialität. Im kühlen Jahr 2010 hat es gepasst. […] vier Tage auf den Schalen belassen und dann abgepresst. […] Vielschichtigkeit und Eigenheit bei ebenso nur 11,5 vol%. Noch sehr jung. Ausbau: kleines Holzfass (gebraucht).

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar
Seiten:  Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 ..... 24 25 Nächste Seite