2007 Müller-Thurgau tr. Jena-Zwätzen a.d. Saale, Mitteldeutscher Landwein, 11%

Blassgelb mit leicht grünen Reflexen.

Nase eher verhalten, leichte Würze, Liebstöckel, dezent gelbe Frucht, hauch Muskat, etwas Nuss.

Lebendige Säure, nicht unangenehm, helle Frucht, gutes Spiel der Säure mit der Restsüße.
Im Abgang bleicht eine leicht herbe Frucht.

Hatte nicht erwartet, dass der Wein sich so gut präsentiert. Bin positiv überrascht.

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

2004 Summa Varietalis, DO Dominio de Valdepusa, 14,5%

Dichtes purpur, etwas granat.Summa Varietalis 2004 con D.O. Dolminio de Val...

Komplexe Nase, Pflaumenmus, Lakritz, Tabak, etwas Rauch, Brombeere, ein Hauch Minze.

Am Gaumen weicher Auftakt, reifes Tannin, ausgewogene Säure. Alkohol gut eingebunden.

Im Finish lang und schmeichelnd.

Image by jlastras via Flickr

Veröffentlicht unter Wein & Wissen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar
9
August

Life is good!

Im Prolog oben auf der Seite Infokasten rechts in der Spalte habe ich den Spruch „Life is good!“ als Titel verwendet.
Ich finde – wie oben dort kurz erklärt – positives Denken wichtig und hilfreich. Es geht dabei nicht darum alles durch eine rosarote Brille zu sehen, aber auch realistisches kann man mit positiven oder negativen Augen sehen. Ist das Glas halb voll oder halb leer?
Wenn man dann auch noch mag, was man tut, lebt es sich umso besser. Man muss aber auch zu dem stehen, was man macht, daher der passende Zusatz „Do what you like. Like what you do.“
Ich bin von Grund auf ein lebensbejahender und optimistischer Mensch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar
Seiten:  Vorherige Seite 1 2 ..... 18 19 20 21 22 23 24 25